Herzlich willkommen!


Yogalehrerin Linda Mein Name ist Linda und ich bin zertifizierte Yogalehrerin (nach den Richtlinien der Yoga Alliance). Yoga begleitet mich nun schon viele Jahre. Meine ersten Erfahrungen mit Yoga habe ich dabei als Jugendliche in den üblichen Yoga-Kursen in Fitnessstudios gesammelt. Der Funke ist bei mir dann allerdings erst mit 19 übergesprungen, als ich auf Reisen in Thailand und Laos einen anderen Zugang zur Yoga-Welt fand und verstand, dass es bei Yoga um mehr geht als um das Sich-Verbiegen und Schwitzen. Nach meiner Heimkehr habe ich mich sogleich neben meinem Studium der Sozialpädagogik in Münster dort im Studio Yogaflow zur Yogalehrerin ausbilden lassen. Meine Leidenschaft für Yoga wächst jeden Tag, während des eigenen täglichen Praktizierens und des Unterrichtens.

Weiterzugeben, was Yoga mir gegeben hat (ein gutes Körpergefühl, Achtsamkeit im Alltag und viel, viel Freude), ist für mich ein großes Privileg und ein großer Spaß. Ich versuche durch meinen Yogaunterricht auch einen Gegenpol zum heute so verbreiteten Höher-Schneller-Weiter zu bieten. Es gibt ein sehr schönes Zitat über Yoga, das besagt, dass es im Yoga nicht darum geht, gut in etwas zu sein, sondern darum, gut zu sich selbst zu sein. Dieses Zitat versuche ich in meinen Stunden mit Leben zu füllen.

- 2015 Vinyasa-Yoga-Teacher (200 h zertifiziert nach Yoga Alliance) bei Yogaflow Münster

- seit April 2016 in Ausbildung zur Heilpraktikerin bei impulse e.V.

- seit Januar 2017 selbstständige Yogalehrerin

- 2017 Postnatal-Yogalehrerin (12 h) bei Yes!Yoga Köln

- seit März 2018 in Weiterbildung zum Advanced-Yoga-Teacher bei Simyoga Münster

Zusätzliche Fortbildungen in Faszien-Fitness, Faszien-Yoga, Achtsamkeitsmassage etc.